FINANCE, AUDITING, CONTROLLING, TAXATION UND SUPPLEMENTS

Was bietet diese Studienrichtung?

Das Ziel der Studienrichtung „FACT-S“ ist die interdisziplinäre Vermittlung von fachlichen und persönlichen Kompetenzen in Finance, Auditing, Controlling und Taxation sowie ergänzenden Studieninhalten („Supplements“). Diese Inhalte sind für berufliche Tätigkeiten in Unternehmen und öffentlichen Institutionen relevant und werden zunehmend durch Megatrends wie die Digitalisierung und Nachhaltigkeit geprägt. Die Studienrichtung „FACT-S“ bereitet Studierende auf zukunftsträchtige Berufsfelder im Finanz- und Rechnungswesen von Unternehmen (Industrie, Banken und Versicherungen), bei Steuer- und Wirtschaftsprüfungsgesellschaften und in der Unternehmensberatung sowie in Aufsichtsbehörden und internationalen Organisationen vor. Eine starke Vernetzung mit Praxiskooperationspartnern und die Integration von neuesten Forschungserkenntnissen bereitet für die „FACT-S“-Studierenden eine tragfähige Basis für den Berufseinstieg oder weiterführende Masterprogramme vor.

Für wen passt die Studienrichtung?

Die Studienrichtung „FACT-S“ ist für Studierende geeignet, die sich besonders für einen der vier „FACT“-Bereiche (Finance, Auditing, Controlling, Taxation) interessieren oder eine interdisziplinäre Ausbildung über mehrere „FACT-S“ Bereiche hinweg anstreben. Zudem richtet sich die Studienrichtung an Interessenten, die sich mit „FACT“-Bezug auf aktuelle Themen, wie Digitalisierung oder Nachhaltigkeit spezialisieren wollen. Diese Studienrichtung ist insbesondere für Studierende geeignet, die im „FACT“-Bereich in den Beruf einsteigen möchten oder einen Masterabschluss anstreben.

 


Lerne das vielschichtige Spektrum des Finanz-, Steuer- und Rechnungswesens kennen!


 

Welche Karrieremöglichkeiten bietet die Studienrichtung?

Nach dem erfolgreichen Abschluss haben Alumnae und Alumni vielfältige Karrieremöglichkeiten:

  • Leitende Funktionen in den Berufsbereichen Finance, Auditing, Controlling und Taxation
  • Risk Management
  • Investment Banking und Corporate Treasury
  • Rechnungswesen und Unternehmensplanung
  • Steuerberatung
  • Wirtschaftsprüfung und Interne Revision

Mögliche Arbeitgeber finden sich in den folgenden Branchen:

  • Banken und Versicherungen
  • Industrieunternehmen
  • Dienstleistungs- und Handelsunternehmen
  • Unternehmensberatungen
  • Steuerberatungen
  • Wirtschaftsprüfungen

Welche Kompetenzen werden vermittelt?

Die Studierenden erhalten mit der Studienrichtung „FACT-S“ eine interdisziplinäre Ausbildung an einer traditionsreichen Universität mit renommierten Professorinnen und Professoren sowie hochrangigen Dozentinnen und Dozenten aus der Praxis und Förderung durch zahlreiche Praxispartner. Sie lernen das erworbene Wissen anzuwenden und eigene Analysen von praxisrelevanten Fragestellungen zu erstellen. Die Studienrichtung fördert auch den praxisbezogenen Transfer der erworbenen Erfahrungen und vermittelt Wissen für das Steuerberater- und Wirtschaftsprüferexamen. Außerdem lernen die Studierenden Fehler zu erkennen, neue Vorgehensweisen zu entwickeln und Verbesserungsvorschläge aufzuzeigen und zu begründen.

 

  • Der Studienbereich FACT bietet meiner Meinung nach eine sehr gute Grundlage für den FACT-Master oder für den Einstieg ins Berufsleben. Besonders hat mir gefallen, dass man durch die Vielfalt an angebotenen Modulen schon im Bachelor, und nicht erst im Master, herausfinden kann, welcher Bereich (Finance, Auditing, Controlling, Taxation) einem am besten gefällt. Durch die Zusammenarbeit der FACT-Lehrstühle mit regional ansässigen Unternehmen (z. B. Rödl & Partner, Munkert & Partner, Schaeffler und Siemens) ist ein Studium an der FAU WiSo die perfekte Möglichkeit um Kontakte mit potenziellen Arbeitgebern zu knüpfen.Miriam Zanzig, Master FACT, 2. Semester

  • Die Studienrichtung FACT-S im Rahmen des Wirtschaftswissenschaften Bachelors stellt alle Grundlagen in den Bereichen Finanzierung, Jahresabschluss, Controlling und Steuerlehre zur Verfügung. In Abhängigkeit der eigenen Interessen kann man die Module des entsprechenden Bereichs belegen. Neben dieser Freiheit, hat mich ebenfalls das umfangreiche Angebot an Modulen mit Einbindung verschiedenster Praxispartner begeistert. Diese Studienrichtung hat mir einen sehr guten Einstieg für vielfältige und krisensichere Jobs, z.B. als Werkstudentin, und für den Master FACT an der FAU WiSo ermöglicht.Elisabeth Meinl, Absolventin Bachelor Wirtschaftswissenschaften / Master FACT


Kontakt

Auf einen Blick

  • Studiengang Wirtschaftswissenschaften
  • Abschluss: Bachelor of Arts (BA)
  • Regelstudienzeit: 6 Semester (= 3 Jahre)
  • Studienbeginn: Wintersemester
  • Sprache: Deutsch
  • Zugang: Zulassungsfrei
  • Standort: Nürnberg (WiSo)

Alles zu Bewerbung und Einschreibung

Da der Studiengang keiner Zulassungsbeschränkung (NC) unterliegt, kannst du dich ab Mitte Mai direkt über das Bewerbungsportal der FAU online anmelden:

Zum Bewerbungsportal

Anschließend schreibst du dich bei der Studierendenverwaltung in Erlangen ein und überweist den ersten Semesterbeitrag. Beachte bitte, dass du für das Studium eine Hochschulzugangsberechtigung (z.B. Abitur) benötigst. Bei Fragen hilft Dir die Studienberatung der FAU weiter.

Weitere Informationen zum Bachelor Wirtschaftswissenschaften findest du auf der Website des Fachbereichs.